Pressemitteilungen

Arbeit auf Abruf: Ohne Regelung gelten 20 Stunden als vereinbart

Arbeit auf Abruf bringt mehr Flexibilität. Allerdings gibt es Grenzen. Fehlt eine vertragliche Regelung über den Arbeitsumfang, wird diese Lücke per Gesetz geschlossen, entschied das Bundesarbeitsgericht.

mehr lesen

sv.net läuft nun (etwas) länger

Ursprünglich sollte sv.net zum 29. Februar eingestellt werden. Da noch nicht alle Nutzer den Umzug auf den Nachfolger SV-Meldeportal vollzogen haben und um den Datenaustausch weiter zu ermöglichen, bleibt der Dienst vorerst weiter verfügbar.

mehr lesen

Bürokratieabbau: Betriebe sollen Belastungen melden

Landesregierung und Spitzenverbände der Kommunen und Wirtschaft wollen gemeinsam bürokratische Auswüchse beseitigen und bitten Unternehmen, entsprechende Beispiele aus ihrem Alltag zu nennen.

mehr lesen

Videos aus dem Handwerk

Der Inhalt ist leider nicht verfügbar
Um dieses Video sehen zu können, erlauben Sie bitte die Marketing-Cookies.
Der Inhalt ist leider nicht verfügbar
Um dieses Video sehen zu können, erlauben Sie bitte die Marketing-Cookies.

Zukunftsinitiative


Aus "Handwerk 2025" wird "Horizont Handwerk". Mit der Umbenennung startet das Förderprogramm von Landeswirtschaftsministerium und Handwerk BW in eine neue Laufzeit. Die Zukunftsinitiative hat mit zahlreichen Angeboten bereits tausende Handwerksbetriebe erfolgreich unterstützen können.

"Horizont Handwerk" umfasst vier Schwerpunkte: Personal, Strategie & Transformation, Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Für jeden dieser Themenblöcke gibt es passgenaue Förderangebote, von denen die Handwerksbetriebe im Land profitieren können.  Mehr erfahren ...